▲ oben

Bei Amazon das Buch bestellen

Angela Merkel ist Hitlers Tochter – Im Land der Verschwörungstheorien
von Christian Alt und Christian Schiffer

Angela Merkel ist Hitlers Tochter. Der Papst ein Echsenmensch. Und Chemtrails sollen uns vergiften. Die Welt ist verrückt geworden, Verschwörungstheorien boomen. Egal ob im Büro, im Sportverein oder bei Kaffee und Kuchen mit entfernten Verwandten: Seit ein paar Jahren scheinen unsere Liebsten den Verstand verloren zu haben. Haben wir früher noch über Promis oder Fußball diskutiert, streiten wir heute darüber, ob Impfungen in Wirklichkeit Autismus verursachen oder darum, ob wir jemals auf dem Mond gelandet sind. Nicht wenige Menschen finden: Der 11. September ist in Wirklichkeit ein „Inside Job” gewesen und dass die Kondensstreifen am Himmel, natürlich keine Kondensstreifen sind, sondern sogenannte „Chemtrails”, absichtlich versprühte Giftwolken, die die Zeugungsfähigkeit der Bevölkerung herabsetzen sollen.

Gleichzeitig manipulieren Propaganda-Roboter im Internet das Meinungsbild, Hassreden erstickten oft jeden Diskurs, Fakten scheinen nicht mehr zu zählen, wohin man schaut „Fake News“. Zwei Männer haben genug davon: Christian Alt und Christian Schiffer begeben sich auf eine Reise in die Welt des Wahns, zu Flat-Earthlern und Freimaurern. Mitten unter uns, egal ob im Internet oder an der holländisch-deutschen Grenze. Die beiden unerschrockenen Akte-X-Fans zeigen, wie es soweit kommen konnte.

Auf ihrer Reise durch ein paranoides Europa treffen sie Verschwörungstheoretiker, Aussteiger,Opfer und stehen irgendwann David Icke gegenüber, der glaubt, dass die europäischen Eliten in Wirklichkeit alles Echsenmenschen sind. Sie decken die psychologischen Mechanismen auf, die zu Verschwörungstheorien führen, erklären, warum das Internet nur zum Teil Schuld hat, wie das alles mit dem Wahlsieg von Donald Trump zusammenhängt und tragen 23 goldene Regeln zusammen, mit denen wir den Wahnsinn endlich aufhalten können. Ein aufklärerisches Manifest und ein furioser Road Trip – auf dem sie dann aber einen großen Fehler machen: Sie erfinden eine eigene Verschwörungstheorie.

„Angela Merkel ist Hitlers Tochter“ bietet spannende Einsichten in eine fremde, wahnsinnige Welt und zeigt im Zeitalter der alternative facts, wie man einen klaren Kopf behält.

Bei Amazon das Buch bestellen


Die Autoren:
Christian Schiffer, Jahrgang 1979, wuchs in München auf und studierte dort Wirtschafts- und Sozialgeographie an der Ludwig-Maximilian-Universität sowie Politikwissenschaften an der Hochschule für Politik. Nach Stationen bei verschiedenen Medien kam er 2008 zum Szenemagazin „Zündfunk“ des Bayerischen Rundfunks und arbeitet dort als Redakteur und Kolumnist. Darüber arbeitet er als Autor für verschiedene ARD-Anstalten. Für sein Hörfunkfeature „Im Schutz der Dunkelheit - Eine Expedition ins Darknet“ wurde er 2015 mit dem Prix Marulić ausgezeichnet. Zu seinen thematischen Schwerpunkten zählen Politik, Popkultur und Digitale Medien. Christian Schiffers Muttersprachen sind Deutsch und Spanisch.

Christian Alt studierte Germanistik und Philosophie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seit 2010 schreibt er für verschiedene Medien über Pop-und Netzkultur. Inzwischen arbeitet er beim Bayerischen Rundfunk vor allem für das Szenemagazin „Zündfunk“, wo er seinen Themenschwerpunkten treu geblieben ist. Er ist Kolumnist für „PULS“, das junge Programm des Bayerischen Rundfunks, und Feature-Autor für verschiedene ARD-Anstalten. Für den BR entwickelt er ebenfalls Podcasts, unter anderem den Storytelling-Podcast „Einfach machen“, den er auch moderiert.

Bei Amazon das Buch bestellen

Besucher: Alfacounter



zuendfunk
Im Land der Verschwörungstheorien
WASD
Pero Negro